Ereignisse nach der Wahl

Neue alte Kreistagsmitglieder der UWG: Sebastian Gottlöber, Matthias Pietsch, Detert Brummer-Bange

Die neuen „Alten“ und die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit SPD Fraktion

Am 21.09. fand die UWG-Kreistagsfraktionssitzung statt. Die UWG-Fraktion bleibt nach dem Ergebnis der Kommunalwahl in der gleichen Besetzung zusammen. In der Fraktionssitzung wurde Detert Brummer-Bange zum neuen Fraktionsvorsitzenden der UWG-Fraktion gewählt. Erste Absprachen bezüglich der anstehenden Sondierungsgespräche wurden ebenfalls getroffen.

Die letzte Kreistagssitzung der laufenden Legislatur fand am Montag den 11.10.2021 statt. Neben einigen Tagesordnungspunkten galt es viele verdiente Kreistagskolleginnen und Kollegen zu verabschieden. Der neue Kreistag wird mit 30 neunen Abgeordneten ein anderes Gesicht haben. Wir sind gespannt welche Kooperationen sich ergeben werden, denn auch die Gruppenstärken der einzelnen Gruppierungen lassen unterschiedliche (neue) Konstellationen zu.

Seit dem 15.10. ist es ebenfalls offiziell, dass die UWG-Kreistagsfraktion, wie die letzten fünf Jahre auch, eine Gruppenbildung mit der SPD-Fraktion eingeht. Diesbezüglich traf sich die neue Gruppe am 16.10. um die Ausschussbesetzungen vorzunehmen.

Am Montag dem 25.10. fand nachmittags die Gruppensitzung der SPD/UWG-Gruppe im Landkreis statt.

Am Samstag den 30.10. fand morgens erneut eine Sitzung der Kreistagsgruppe statt, um letzte Klärungen für die konstituierende Sitzung des Kreistages herbeizuführen. Diese fand am 01.11. im Freizeitland Hasbergen statt.